DAS HOFGUT SCHLOSS GÜNDELHART

Unser Bio-Landwirtschaftsbetrieb gliedert sich in die Bereiche Ackerbau, Mutterkuhhaltung und Weideganshaltung.

In einer regelmässigen Fruchtfolge werden auf unseren Ackerflächen Winterweizen, Gerste, Triticale, Silomais und Ackerbohnen angebaut. Dieses Jahr werden wir neu auch Urdinkel & Kürbisse für Kernöl anbauen.

 

Der Mais, so wie das Gras bleiben auf dem Betrieb und werden an die Mutterkuhherde verfüttert. Im Frühjahr/Sommer dienen zahlreiche Weiden um das Hofgut als Lebensraum für unsere Mutterkuhherde und Weidegänse.

 

Zum Betrieb gehört auch ein Waldstück, dass nachhaltig bewirtschaftet wird. Das Holz dient nach der Verarbeitung als Hackschnitzel zur eigenen Verwendung in der Heizanlage.

 

Für den eigenen Bedarf stehen uns auf dem Gelände verschiedene Obstbäume und ein grosser Bauerngarten zur Verfügung.

 

Neben Kühen und Gänsen leben noch zwei Islandpferde (Platina & Skelmir), zwei Minischweine (Lotta & Matti), zahlreiche Katzen und unser Hund Nero auf dem Hof.